FAQ

Häufig gestellte Fragen zu Kräutern, Kräutergärten und dem Umgang mit Kräutern  finden hier Antwort.

 

FAQ

Der Volksmund weiss, dass man kälteempfindliche Pflanzen erst Mitte Mai, wenn die "Eisheiligen" vorüber sind, ins Freiland umsetzen sollte. Bis dahin muss immer noch mit Kälteeinbrüchen gerechnet werden.

Diese Empfehlung beruht auf generationen langen Erfahrungen von Bauern und anderen Menschen,

  • die ganz mit der Natur lebten
  • diese beobachteten
  • ihre Schlüsse aus dem Beobachteten zogen und
  • diese natürlich an ihre Kinder weitergaben.

Die Eisheiligen beziehen ihren Namen von fünf Heiligen und sollten, der Bauernregel entsprechend, mit der "Kalten Sophie", deren Namenstag der 15. Mai ist, enden.

Bauernregel / Kalte Sophie