Kräuterlexikon / Gartenlexikon

Wenn Sie Anregungen zu unserem Kräuterlexikon, zu Kräutern, krautigen Pflanzen und dem Gartenlexikon haben, freuen wir uns über Rückmeldungen.

 

Allgemeines

Hirse ist eine Getreideart und gehört in die Familie der Süssgräser.  Ernährungswissenschaftler sprechen der Hirse viele hervorragende, gesundheitsfördernde Eigenschaften zu, denn sie enthält

  • viele Mineralstoffe
  • Spurenelemente
  • ist glutenfrei
  • und ein Basen bildendes Getreide.

In unseren Graden wird unter dem Begriff "Hirse" meist die Rispenhirse verstanden, die in Asien schon seit über 4000 Jahren angebaut und genutzt wird. Und auch bei uns findet sie zunehmend mehr Beachtung, aus o.g. Gründen.

Hirse trägt in sich einen hohen Anteil an Silizium in Form von Kieselsäure und Kieselsäure ist sehr wichtig für das Wachstum von Nägeln und Haaren, für das Bindegewebe und für die Haut.