Kräuterlexikon / Gartenlexikon

Wenn Sie Anregungen zu unserem Kräuterlexikon, zu Kräutern, krautigen Pflanzen und dem Gartenlexikon haben, freuen wir uns über Rückmeldungen.

 

Kräuter / Krautige Pflanzen A - Z

Majoran, der zur Familie der Lippenblütler gehört, ist ein einjähriges Würzkraut und ein Lichtkeimer, was bedeutet, dass er auf die Erde gesät und nun nicht bedeckt werden soll. Will man Majoran selbst ziehen, dann werden die Samen

  • im März in eine Saatschale gesät und
  • bleiben da bis Ende April
  • ab Mai können die jungen Pflänzchen, so die Temperaturen es zulassen, ins Freiland ausgesetzt werden.
  • die Keimdauer beträgt etwa 2,5 bis 3 Wochen bei
  • idealen 18 - 20°C und
  • gleichmässiger Feuchtigkeit
  • das Kraut liebt Sonne
  • humosen Boden  

Majoran ist ein feines Würzkraut, das sehr gut zu

  • Fleisch
  • Hülsenfrüchten
  • Eintöpfen
  • Tomaten passt

Geerntet werden die jungen Triebe und Blätter des Majoran.

Eine Bemerkung am Rande: Ameisen lieben Majoran nicht.

Lichtkeimer / Würzkraut / Blätter / Lippenblütler