Rezepte

Über Rückmeldungen / Anregungen / Vorschläge zu den Kräuter-Rezepten freue ich mich! Haben Sie schöne Rezepte mit Schwerpunkt Kräuter, die Sie gerne weitergeben mögen, dann nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.
□ Kräuter-Gelees
Eine kleine Köstlichkeit ist dieser Gelee schon.

 

Utensilien:

  • 10  dekorative Einmachgläser
  •   1  Kasserole für 1,5 Liter Flüssigkeit

 

Zutaten:
  • 250   g      kräftige Pfefferminzblätter
  • 450   ml     naturtrüber Apfelsaft
  • 1,5    kg    Zucker
  • 1,3    ltr     kochendes Wasser

Zubereiten:

  1. die Kräuterblätter werden behutsam abgewaschen
  2. 20 Stk. davon zur Seite legen. Sie werden später als Deko zum Gelee gegeben
  3. den Rest der Pfefferminzblätter in die Kasserole zum kochenden Wasser geben
  4. diese vom Feuer nehmen und alles eine 1/2 Stunde ziehen lassen
  5. dann vom Kräutersud gut 1 Liter nehmen,
  6. diesen unter häufigem Rühren und grosser Hitze, mit Apfelsaft und Zucker solange aufkochen, bis er zähflüssig wird
  7. dauert ca. 20 Minuten
  8. mit Hilfe der Gelierprobe wird festgestellt, wann der Gelee fertig ist

 

Fertigstellen:

  1. jetzt die gut gereinigten und heiss ausgespülten Gläser mit dem heissen Gelee füllen
  2. in jedes Glas zwei Minzeblättchen hineingeben (sieht einfach hübsch aus)
  3. die Gläser sofort fest verschliessen
  4. abkühlen lassen
  5. anschliessend dunkel und kühl aufbewahren

 

Zubereitungszeit:

ca. 1 Stunde 20 Minuten

 

Empfehlung:

Im Gegensatz zu anderen Vorschlägen, schäume ich den Gelee vor dem Einfüllen in die Gläser nicht ab. Der Schaum sieht schön aus und schmeckt obendrein noch lecker. Probieren Sie es einfach selbst.

geschrieben am 17.11.2008 um 13:06 Uhr.